Wir sind die SP Kölliken

Medienmitteilung zur Sektionsversammlung vom 19.11.2018

SP Kölliken unterstützt die Sanierung der Villa Clara

Die SP Kölliken hat sich an ihrer Sektionsversammlung mit den Geschäften der kommenden Gemeindeversammlung, der Ersatzwahl für die Nachfolge von Vize-Ammann Steven Schneider sowie den kantonalen und nationalen Abstimmungen beschäftigt.

Bei den Traktanden der Gemeindeversammlung hat vor allem die Sanierung der Aussenhülle der Villa Clara für Diskussionen gesorgt. Die Parteimitglieder waren sich einig, dass es die Pflicht der Gemeinde ist, sich um ihre eigenen Gebäude zu kümmern und diese gebührend zu unterhalten. In den letzten Jahrzehnten wurde die Villa Clara in dieser Hinsicht stark vernachlässigt. Deshalb verwundert es nicht, dass jetzt hohe Kosten für Sanierung anfallen. Die Villa Clara gehört zum kulturellen Erbe der Gemeinde und bereichert das Dorfzentrum. Deshalb unterstützt die SP Kölliken den Verpflichtungskredit für die Sanierung der Aussenhülle der Villa Clara. Alle weiteren Geschäfte sowie das Budget wurden ebenfalls gutgeheissen.

Die Demission von Vize-Ammann und Gemeinderat Steven Schneider wurde mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Während 13 Jahren hat er im Dienste der Gemeinde und der Partei gewirkt und dabei viel erreicht. Die offizielle Würdigung und Verabschiedung wird an der kommenden Jahresversammlung stattfinden. Die Partei ist im Moment mit mehreren möglichen Kandidatinnen für die Ersatzwahl in den Gemeinderat im Gespräch. Für das Amt des Vize-Ammanns wurde Gemeinderat Andreas Von Gunten einstimmig nominiert.

Die Empfehlungen für das kommende Abstimmungswochenende lauten:

  • Ja zur Initiative “Ja für euse Wald”
  • Ja zum Ständeratswahlrecht für Auslandschweizer*innen
  • Ja zur Hornkuh-Initiative
  • Nein zur Selbstimmungsinitiative
  • Nein zur Überwachung von Versicherten

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen